Ausstellungen

Stadtmuseum

Kunst im Dialog mit dem Stadtmuseum Tübingen

Die Reihe „Kunst im Dialog mit dem Stadtmuseum“ lädt zeitgenössische Künstler ein, in Auseinandersetzung mit der stadtgeschichtlichen Sammlung neue Kunstwerke zu schaffen.

Für das Bachfest 2018 werden sich Musiker mit einem Exponat der Dauerausstellung auseinandersetzen und dazu passende Musik auswählen – entweder eine Aufnahme, eine eigene Komposition oder eine freie Improvisation. Diese Musik wird in der Nähe des Ausgangsexponats in der Dauerausstellung zu hören sein und liefert somit den Besucherinnen und Besuchern eine musikalische Interpretation des jeweiligen Ausstellungsstückes.

Zusätzlich setzen sich Bildende Künstler des Künstlerbunds Tübingen e.V. anlässlich des Bachfestes 2018 mit dem Thema Musik auseinander. Ihre Werke werden ebenfalls im Stadtmuseum präsentiert.

Ausstellungseröffnung: Fr, 21.9.2018 | 19.00

Öffnungszeiten: Di–So | 11.00–17.00

Informationen über das Stadtmuseum Tübingen: www.tuebingen.de/stadtmuseum | 07071 - 204 1711

Eintritt 2,50 Euro

VORHERIGE VERANSTALTUNG
NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Museum Alte Kulturen (Schloss Hohentübingen)

Ausstellung "Bach bearbeitet"

„Bachinterpretationen haben gerade darin ihren Reiz, dass sie dem Höchstmaß gesetzlicher Strenge mit einer großen Freiheit zu begegnen vermögen: Allem Anschein zuwider fügt sich die Bachsche Mathematik keiner Orthodoxie. Damit gestattet sie auf geradezu emphatische Weise die Beherzigung des Prinzips Bearbeitung“, so der Musikkritiker Hans-Klaus Jungheinrich.

Diese Sonderausstellung in Kooperation mit dem Museum der Universität Tübingen MUT präsentiert bekannte, aber auch überraschende Bearbeitungen Bachscher Werke. In einem ästhetisch inszenierten Raum und über digitale Bildschirme und Kopfhörer können die Besucher Interpretationen anhören und filmisch nachvollziehen.

Ausstellungseröffnung: Mi, 26.9. | 19.00

Öffnungszeiten: Mi–So | 10.00–17.00 | Do 10.00–19.00

Informationen über das Museum Alte Kulturen: www.unimuseum.de | 07071 - 29 77384

Eintritt 5,00 Euro

VORHERIGE VERANSTALTUNG
NÄCHSTE VERANSTALTUNG

Kulturhalle

Sieh, Bach

Bildnerische Variationen

Ein Ausstellungsprojekt von „Kunst in der Lebenshilfe Tübingen“

35 Künstlerinnen und Künstler mit und ohne Behinderung präsentieren Werke aus den Bereichen Malerei, Grafik, Fotografie, Plastik, Videokunst und Objekte zum Thema „Bach bearbeitet“.

Ausstellungszeitraum 27.9. - 27.10.2018 | Ausstellungseröffnung 27.9.2018 18.00

Öffnungszeiten während des Bachfestes:

täglich 11.00–19.00

Am Sa, 29.9. finden aufgrund der Bachfest 2018-Veranstaltungen in der Kulturhalle keine regulären Besichtigungen statt.

Öffnungszeiten der Kulturhalle außerhalb des Bachfestes:

Mi–Fr | 14.00–18.00

Sa | 11.00–15.00

Peter Krullis Konzeption, Projektleitung

Eintritt frei

VORHERIGE VERANSTALTUNG
NÄCHSTE VERANSTALTUNG

KULTURHALLE

Live-Malerei

Sonderveranstaltung

Der Künstler Mark Krause malt im Dialog mit live gespielter Bach-Musik.

In der Pause kann die Ausstellung "Sieh, Bach" besichtigt werden.

Mark Krause Künstler (Tübingen)

Eintritt frei

VORHERIGE VERANSTALTUNG
NÄCHSTE VERANSTALTUNG